Loading...
Home 2018-01-11T16:11:25+00:00

Leidenschaft

Mit of­fe­nem Ver­deck im Wagen über Land­stra­ßen zu glei­ten ist ein herr­li­ches Er­leb­nis. Old­ti­mer fah­ren macht ein­fach glück­lich.

Mit of­fe­nem Ver­deck im Old­ti­mer über Land­stra­ßen zu glei­ten ist ein herr­li­ches Er­leb­nis. Old­ti­mer fah­ren macht ein­fach glück­lich. Es zau­bert nicht nur dem Fah­rer und al­len Bei­fah­rern ein Lä­cheln ins Ge­sicht, auch den Pas­san­ten ent­lockt die zu­fäl­li­ge Be­geg­nung mit ei­nem vor­bei­fah­re­nden Old­ti­mer ein freu­di­ges Strah­len. Ein Old­ti­mer hebt sich so wohl­tuend von dem Ein­heits­brei der mo­der­nen Au­to­mo­bi­le ab, dass schon der blo­ße An­blick ei­ne wah­re Freu­de ist. Die feh­len­de Per­fek­ti­on stört den Fah­rer nicht. Es gab nun ein­mal Zei­ten, da ging es auch oh­ne Spur­hal­te­as­sis­tent, He­a­dup-Dis­play und Mul­ti­me­dia­centern. Man spürt, wie viel Hand­ar­beit noch in der Fer­ti­gung ei­nes Au­to­mo­bils mit fünf­mal di­cke­ren Ble­chen steck­te, be­vor Ro­bo­ter den Zu­sam­men­bau in Re­kord­zeit über­nom­men ha­ben. Ein Au­to­mobildesigner durf­te ei­nem Fahr­zeug da­mals noch et­was in­di­vi­du­el­le Schön­heit mit­ge­ben, be­vor rei­ne Da­ten­sät­ze die Herr­schaft über­nah­men. Die äl­te­ren un­ter uns ken­nen man­ches Mo­dell noch aus ei­ge­ner An­schau­ung oder ver­bin­den Er­leb­nis­se ih­rer Kind­heits­ta­ge oder ih­rer Ju­gend mit dem Wie­der­se­hen ei­nes klas­si­schen Au­to­mo­bils. In je­dem Fall ist die Be­geg­nung mit ei­nem Old­ti­mer ein wun­der­schö­nes Er­leb­nis, das er­neut in an­ge­neh­mer Er­in­ne­rung ver­bleibt.

Fuhrpark

Ob der rassige Sportflitzer für’s Wochenende oder das gediegene Fullsize-Cabrio für die unvergessliche Hochzeit. Wir haben für jede Gelegenheit den passenden Oldie.

360° rundum versorgt

VERMIETUNG | REPARATUR & RESTAURIERUNG | AN- UND VERKAUF | SUPPORT

90°

VERMIETUNG

VERMIETUNG

Mieten, einsteigen, losfahren. Genießen Sie eine einmalige Zeit voller historischer Abenteuer!

180°

REPARATUR

REPARATUR

Unsere kompetente und fachkundige Werkstatt nimmt sich den Wehwehchen Ihres Lieblings gerne an.

270°

AN- UND VERKAUF

AN- UND VERKAUF

Die Mietzeit ist Ihnen zu begrenzt? Lassen Sie sich ein individuelles Kaufangebot erstellen!

360°

SUPPORT

SUPPORT

Wir lassen Sie nur im Regen fahren und haben für Ihre Probleme und Fragen immer ein offenes Ohr.

Galerie

Liebe auf den ersten Blick.

Unser Standort

Als ehe­ma­li­ger Stand­ort der Koh­le- und Stahl­in­dust­rie bie­tet das Ruhr­ge­biet heu­te ei­ne ein­zig­ar­ti­ge Ku­lis­se für Aus­fahr­ten mit dem Old­ti­mer.

Als ehe­ma­li­ger Stand­ort der Koh­le- und Stahl­in­dust­rie bie­tet das Ruhr­ge­biet heu­te ei­ne ein­zig­ar­ti­ge Ku­lis­se für Aus­fahr­ten mit dem Old­ti­mer. Von den Sied­lun­gen der al­ten Zec­henhäuser bis zu den mo­nu­men­ta­len al­ten An­la­gen der Stahl­wer­ke, Ze­chen und Ko­ke­rei­en in de­nen sich heu­te Res­tau­rants, Cafés und Plät­ze für kul­tu­rel­le Events je­der Art an­ge­sie­delt ha­ben, bie­tet die Re­gion sehr loh­nens­wer­te Aus­flug­szie­le. Da­rü­ber hi­naus ist das Ruhr­ge­biet von wir­klich schö­nen Land­schaf­ten um­säumt. Im Nor­den das Müns­ter­land mit par­kähn­li­chen Land­schaf­ten, Was­ser­schlös­sern und der his­to­ri­schen Haupt­stadt West­fa­lens, im Os­ten das Sau­er­land mit Wäl­dern, Seen und kur­ven­rei­chen Land­stra­ßen durch die Zü­ge des Mit­tel­ge­bir­ges, im Sü­den das berg­i­sche Land, ei­ne idyl­li­sche Hü­gel­land­schaft mit Dör­fern, de­ren Häu­ser in der orts­üb­li­chen Schin­del-Bau­wei­se er­rich­tet wor­den sind und im Wes­ten das Rhein­land mit den Alts­täd­ten von Düs­sel­dorf und Köln und da­ran an­schlie­ßend im Süd­wes­ten die Ei­fel mit ih­ren his­to­ri­schen Fach­werks­tädt­chen. Bo­chum liegt mit­ten­drin und ist der idea­le Aus­gangs­punkt für ge­nuss­vol­le Aus­flü­ge mit Ih­rem Old­ti­mer.

FAQ

Verschaffen Sie sich schon vor der Anfrage Klarheit.

  • Sie müssen im Besitz eines gültigen Personalausweises der Bundesrepublik Deutschland sein.
  • Sie müssen mindestens 23 Jahre alt sein.
  • Sie müssen seit mindestens drei Jahren in ununterbrochenem Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B oder der alten Klasse 3 sein.
  • Es dürfen keine sonstigen Mängel der Fahreignung vorliegen.

Unsere Oldtimer sind bei der Mannheimer Belmot speziell für die Vermietung vollkaskoversichert. Die Selbstbeteiligung je Schadenfall beträgt 500 €. Diesen Betrag bringen Sie bei der Abholung des Oldtimers in bar mit. Er dient als Kaution. Sie erhalten die Kaution bei Rückgabe des Oldtimers zurück, wenn das Fahrzeug unversehrt geblieben ist und keine sonstigen Ansprüche des Vermieters (z. B. nicht vollgetankt) bestehen.

Ja. Es handelt sich um historische Fahrzeuge mit den sogenannten „H-Kennzeichen“. Diese Fahrzeuge dürfen ohne jegliche Plakette in alle Umweltzonen einfahren.

Der Mietvertrag steht hier zum Download bereit. Bitte lesen Sie sich den Mietvertrag aufmerksam durch. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Wenn Sie sich für eine Anmietung entschieden haben, senden Sie uns bitte umgehend ein vollständig ausgefülltes, datiertes und unterzeichnetes Exemplar des Mietvertrages zu. Die Adresse lautet:

bestoldies GmbH
Kantstraße 10
44867 Bochum
Telefax: +49 2327 547702
E-Mail: ps@bestoldies.de

Wir senden Ihnen umgehend ein gegengezeichnetes Exemplar zurück. Bitte bedenken Sie, dass wir Ihnen auf Anfrage den Oldtimer für maximal 3 Tage reservieren. Erst nach Zugang des Mietvertrages und Eingang der Miete auf unserem Konto ist Ihnen die Anmietung sicher.

Sie überweisen die vereinbarte Miete vorab auf das Konto:

Kontoinhaber: bestoldies GmbH
IBAN: DE91420500010123004217
Sparkasse Gelsenkirchen

Geben Sie im Verwendungszweck das Fahrzeug und den Mietzeitraum an. Erst wenn die Miete auf unserem Konto eingegangen ist, ist Ihnen die Bereitstellung des Oldtimers zum vereinbarten Zeitraum sicher.

Von der A40 aus Richtung Essen kommend fahren Sie an der Ausfahrt 29 Bochum-Wattenscheid-West herunter. Biegen Sie dann an an der jeweils ersten Straße wie folgt ab: links Ottostraße, rechts Berliner Straße, links Wilhelm-Leithe-Weg, links Kantstraße.

Von der A40 aus Richtung Dortmund kommend fahren Sie an der Ausfahrt 29 Bochum-Wattenscheid-West herunter. Biegen Sie dann an an der jeweils ersten Straße wie folgt ab: rechts Berliner Straße, links Wilhelm-Leithe-Weg, links Kantstraße.

Fahren Sie die Kantstraße bis ans Ende durch und finden unsere Halle auf der linken Seite vor. Treffen Sie uns an der Hausnummer 10 in der hinteren Halle auf der Rückseite an.

Anfrage

Sie haben noch eine Frage oder sind sich schon sicher was Sie möchten? Füllen sie das Formular aus oder rufen Sie uns an!

Kontaktinformation

Kantstraße 10, 44867 Bochum

Telefon: +49 159 03043912

Fax: +49 2327 547702

Webseite: http://bestoldies.de

FUHRPARK